News

  25.03.2014

ArcUser und ArcNews - Zusammenfassung

Was bieten die Winterausgaben 2013/2014?

ArcNews und ArcUser - die beiden Kundenzeitschriften von Esri Inc. in engl. Sprache, werden Online bereitgestellt. Wir informieren jeweils per Newsletter in kompakter Form über Inhalte.

Falls Sie den Newsletter zu Esri-Publikationen nicht beziehen - hier ein Link zur Online-Version.

Wenn Sie den Newsletter zu Esri-Publikationen direkt abonnieren wollen, können Sie sich auf dieser Web-Seite anmelden.

 

  25.03.2014

Oracle und ArcGIS 10.2.1 / 10.1 SP1

2 wichtige Hinweise VOR Sie upgraden!

Derzeit gibt es 2 zu beachtende Themen wenn Sie Oracle als Enterprise Datenbanksystem einsetzen und planen auf ArcGIS 10.2.1 umzusteigen:

Die richtige Oracle Version:

Bei einigen Kunden kam Verwirrung ob der derzeit unterstützten Datenbankversionen von Oracle auf. Die Frage bezog sich vorwiegend auf Oracle 11gR1, welches mit ArcGIS 10.2.1 NICHT UNTERSTÜTZT ist.

Die aktuelle Liste der unterstützten Oracle Versionen, darunter auch 12cR1 finden Sie hier in den System Requirements.

 

Oracle-Fehlermeldungen - Geodatabase Zugriffe werden blockiert:

Nach Upgrades (und nur dann, nicht bei neu angelegten Geodatabases) ist es bei Kunden zu Zugriffsproblemen gekommen. Esri arbeitet an einem Hotfix zur dazu festgestellten NIM099594.

Sollten Sie dieses Verhalten ebenfalls feststellen, wenden Sie sich bitte an den Esri-Support bei SynerGIS.


Hinweis für Nutzer von ArcGIS 10.1 SP1

Der Quality Improvement Patch für ArcGIS 10.1 SP1 führt zu selbem Fehlverhalten ... bitte beachten Sie
diesen Support-Hinweis von Esri Inc.

  25.03.2014

Mehr Planungssicherheit bei jeder ArcGIS Version

Bekanntgabe der Supportdauer jetzt schon bei Freigabe jeder Version

Esri Inc. hat zum 1.3. 2014 die "Product Life Cycle Support Policy" erweitert, um den Kunden künftig die Planung über längere Zeiträume weiter zu vereinfachen. Die meisten Produkte erhalten jetzt mit Ihrer Freigabe auch gleich den zugehörigen "Lebensdauerkalender" - unterteilt in die verschiedenen Support-Phasen zugeordnet.

So ist für das eben erst erschienene ArcGIS 10.2.1 schon bekannt:


[Klicken vergrößert!]

Bis 1. August 2019  - also über 5 Jahre - können Sie mit ArcGIS 10.2.1 planen!

Der ausführliche Artikel (en.) zur überarbeiteten Product Life Cycle Policy enthält alle Details.
Es gibt auch ein pdf-Dokument (10 Seiten, en.) zum Thema.

Exemplarsich für ArcGIS for Desktop als pdf (2 Seiten, en.) der Stand zum jetzigen Zeitpunkt.

 

  24.03.2014

Einfach ... wirksam!

seit Jahren bewährt - jetzt auf ArcGIS for Server migriert

Was ist die am meisten aufgerufene WebOffice und (seit kurzem) ArcGIS for Server Anwendung in Bregenz?

Nicht der Stadtplan: Der Behördenwegweiser nach dem Schema - wen finde ich wo?

Lange Zeit eine ArcIMS/WebCity - Anwendung und jüngst umgestellt sei diese Umstellung der Anlass, Ihnen diese erfolgreiche Anwendung basierend auf WebOffice flex vorzustellen:


[Klicken vergrößert]

Hinter welchem Fenster sich wer verbirgt ist in einer Stadtverwaltung dynamisch, auf mehrere Gebäude im Stadtgebiet verteilt und je Gebäude auch noch mit Stockwerken, Gängen, Abteilungen ... verbunden.

Die einfache Auswahl nach Ansprechpartner - und dann eine CAD-basierte Übersicht mit Gebäudegrund- und Aufriss sowie Adresse hat sich da as sehr hilfreich erwiesen.
Warum sonst wäre dies die meistaufgerufene "Web-GIS" Anwendung in Bregenz ...

 [Klicken vergrößert]

Gesucht werden kann ausserdem auch nach bestimmten Zimmern und Räumlichkeiten (Sitzungssaal, Trauzimmer) - einfach, praktisch, zielführend, universell.
Das Ergebnis enthält weitere Links zur Lage, Ansprechpartner, ...

Zugegeben - wenig GIS - aber: Dieses Beispiel zeigt auch, das Ihren Ideen keine Grenzen gesetzt sind - zumindest nicht durch die Software :-)

 

Das Ganze können Sie sich hier live ansehen!

  14.03.2014

USA-Konferenzen ... nachher ist vorher

DevSummit vorbei ... UC kommt ... SynerGIS 2014 kommt

Auch der Developer Summit ist zu Ende.

Abgerundet mit einer Vielzahl von "Road ahead" Sessions zu Webentwicklung, ArcGIS Runtime, ArcGIS Professional, App Strategien, Portal, Server und 3D.

Dabei wurde Gerhard Trichtl zum wiederholten Male eingeladen, für Esri Inc. als Vortragender mit aufzutreten. In der Session ArcGIS Professional war er aktiv. Das zeigt nicht nur seine persönliche aussergewöhnlich gute "Verdrahtung" mit Redlands sondern ist auch Anerkennung des Engagements von SynerGIS in Tests, Feedback und Mitarbeit generell.

Zum Abschluss hat der "strategische Kopf" der Softwareentwicklung bei Esri, Scott Morehouse, nochmals betont, warum der Aspekt einer ArcGIS Lösungsplattform mit allen Aspekten von Desktop über Server bis hin zu Apps, Frameworks, APIs und SDKs sowie die ArcGIS Online Angebote für Esri den einzig gangbaren Weg darstellen, um den vielfältigen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

Jetzt machen sich die Kollegen wieder auf den Heimweg. Die Aufbereitung und Weitergabe des Erlernten steht an.

Für Sie als Kunden gibt es den nächsten "O-Ton" im Juli in San Diego.

Wenn Sie es lieber näher und "deutschsprachiger" haben wollen, stehen zwei Veranstaltungen an:

  • 2. bis 4. Juli:   Die AGIT in Salzburg - hier werden wir mit den aktuellen Produkten vor Ort sein
  • 30.9. bis 2.10: Die SynerGIS 2014 in Gmunden - mit viel Neuem, dann schon VerfügbareM, Kommendem ... und Anwendervorträgen, Workshops, ...

Wir freuen uns auf Gespräche mit Ihnen!