News

  17.10.2014

Viel Neues rund um GeoOffice 10.2 SP3

xPlanung ... Tiefenbegrenzung ... Online ...

Die komplette Überarbeitung von GeoOffice xPlanung, Werkzeuge zur Ermittlung grundstücksbezogener Beitragsflächen und eine neue Oberfläche für GeoOffice online sind die Highlights des neuen Service Packs für GeoOffice 10.2.


[klicken vergrößert]

Weitere Neuerungen und Verbesserungen in GeoOffice analyst und GeoOffice express sowie in den GeoOffice Modulen Bemaßen, Editieren, ePaper, Plotten und GeoOffice raumplanung (A) sollen Sie zudem bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über die Neuerungen:

  17.10.2014

Das war die SynerGIS 2014

Eindrücke in Bildern ... als Video

Mit ein paar Tagen Zeit für die Aufbereitung ... hier für alle die dabei waren oder auch nicht dabei waren - ein paar Eindrücke von der SynerGIS 2014, Anfang Oktober in Gmunden. Eine runde Sache!

[Klicken startet youTube Video]

 

  16.10.2014

basemap.at - Anerkennung auf Esri EUC 2014 in Split

Persönliche Preisübergabe durch Jack Dangermond

von li: Wolfgang Jörg (WIEN), Kurt Pfleger (OOE), Wilfried Sommer (STMK), Thomas Zalka (BGLD), Jack Dangermond (Esri Inc.), Rainer Prager (NOE), Thomas Piechl (KTN), Mariamhof Christian (KTN), Ebert Thomas (OOE)
[klicken vergrößert]

Gegen die Sonne - das war nicht einfach - aber die strahlenden Mienen aller Projektbeteiligten sind gut zu erkennen!

Anläßlich der Esri European User Conference konnte Jack Dangermond den anwesenden Vertretern der Bundesländer persönlich den, auf der UC 2014 zugesprochenen, Special Achievement in GIS Award überreichen.

Jack Dangermond hatte sich schon vorher die herausragende Kartografie der basemap.at angesehen und war voll des Lobes - als er von Wolfgang Jörg ganz zeitgemäß am Tablet auf der Terrasse nochmal wesentliche Eigenschaften gezeigt bekam.

Man war sich auch einig, dass die basemap.at auf der Esri European User Conference 2015 in Salzburg (14. bis 16. Oktober 2015 ... vormerken !!!) eine Rolle spielen wird ...

  15.10.2014

ASFINAG bespricht Anforderungen mit Esri Inc. auf höchstmöglichem Level

Ein Treffen zwischen Peter Aubrecht und Jack Dangermond

Im eng getakteten Meeting Plan von Jack Dangermond waren 15 min dieses Jahr von besonderer Bedeutung nicht nur für die ASFINAG, sondern letztlich damit für alle Straßenbenutzer in Österreich:


[klicken vergrößert]

Mag. Peter Aubrecht konnte in einem seiner Aussage nach besonderen und von gegenseitigem Interesse und großer Fachkenntnis geprägten Gespräch die Anforderungen der ASFINAG an den unternehmensweiten GIS Einsatz schildern - und hat damit ein weiteres Mal belegen können, welch fortschrittliche und zielführende Lösungen in Österreich im Einsatz sind.

Wir danken als SynerGIS an dieser Stelle Peter Aubrecht für seinen Einsatz - der im wahrsten Sinne des Wortes mehr auf die Strasse bringt als "nur" GIS bei der ASFINAG.

  13.10.2014

Esri EUC 2014 in Split

Kurz vor dem 10.3er Release

Traditionell im Herbst findet in Europa die Gesamteuropäische Anwenderkonferenz statt - immer in einem anderen Land ... dieses Jahr in Kroatien, Split.


Für "uns aus dem Norden" verlockend ... und vor Ort bestätigt durch eine Tagungsstätte direkt am Meer.



So trägt der Veranstaltungsort, mit Pausen auf der Terasse und Blick auf Split, zum guten Gelingen bei!


Am heutigen Plenartag steht die aktuelle Softwareentwicklung im Vordergrund:

Esri hat in das kommende ArcGIS 10.3 mit allen Bereichen - namentlich vor allem der Entwicklung der zusätzlichen Desktop Anwendung ArcGIS Pro für alle Desktop-Nutzer und des Portal for ArcGIS für alle Server-Kunden - über 400 Millionen Dollar investiert. Esri Gründer und Präsident Jack Dangermond betont mehrmals in seiner mit großem Applaus der 550 Zuhörer bedachten Rede: "Den professionellen GIS-Anwendern stehen völlig neue Wege offen, die Ergebnisse Ihrer Arbeit einer breiten Nutzergruppe zugänglich zu machen und neue Anwendungsmöglichkeiten von Aussendienst bis Aussendarstellung zu ermöglichen"

Es geht um nicht weniger, als gemeinsam den nächsten Schritt der Zukunft zu gestalten.

In den Folgetagen wird die Vertiefung in technische Inhalte, der Austausch in Interessensgruppen und die Übermittlung von Anforderungen an die Entwicklung im Vordergrund stehen.

Aus Österreich sind über 20 TN angereist, eine starke Fraktion!
SynerGIS ist ebenfalls vor Ort und beteiligt sich am Programm wie an der Ausstellung

Und im kommenden Jahr - von 14. bis 16. Oktober 2015 wird die europäische Anwenderkonferenz in Salzburg Station machen ... merken Sie sich das schon mal vor ...