News

  15.05.2015

GeoOffice raumplanung 10.3 steht für Sie bereit!

Release passend zu ArcGIS 10.3 und mit Neuerungen

GeoOffice raumplanung 10.3 bietet volle Unterstützung von GeoOffice analyst 10.3 unter ArcGIS for Desktop 10.3. Damit profitieren Sie nicht nur von den Verbesserungen in der Umsetzung der landesspezifischen Raumplanungsverordnungen in Österreich sondern auch von Weiterentwicklungen in der Basissoftware.

Ab der GeoOffice Version 10.3 (10.2 R2) gilt die Verwendung der neuen Steuertabellen sowie die Verwendung des neuen Sachdatendialoges als Standard. Nähere Hinweise zur Umstellung Ihrer bestehenden Raumplanungsprojekte finden Sie hier.

Eine komplette Liste aller Neuerungen aber auch der Verbesserungen und Fehlerbehebungen finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Der Download von GeoOffice raumplanung in den verschiedenen landesspezifischen Versionen erfolgt wie gewohnt über die SynerGIS Installationszentrale.

Diese Lösung ist nur für Österreich relevant. In Deutschland finden Sie entsprechende Inhalte in GeoOffice xPlanung realisiert.

  13.05.2015

Lehrende und Lernende aufgepasst!

Neue Informationen zur Educational User Conference in Salzburg

Räumlich wie zeitlich mit der Esri European User Conference 2015 koordiniert findet am 12. und 13. Oktober 2015 in Salzburg die Educational User Conference statt - die Veranstaltung für Lehrende und Forschende in Sachen Geoinformation.

Die Teilnahme an dieser Konferenz beinhaltet auch die Möglichkeit die vorgeschalteten Preconference Seminare zu besuchen - zu denen brandaktuell jetzt die Details zu Zeiten und Inhalten verfügbar sind.

Lehrende sollten diese Woche in Salzburg auch Ihren Studenten nahelegen:
Mit besonders attraktiven Teilnahmekonditionen für die Gesamtwoche und der damit verbundenen Möglichkeit, von der Universität Salzburg eine Bestätigung für eine "Summer School" und 2 ECTS credits erhalten zu können, ist hier ein echter Mehrwert enthalten!

Übrigens: Auch auf der EUC sind Lehrende und Lernende herzlich willkommen und können noch bis 22.5. Vorträge über Ihre Arbeit einreichen ...

  08.05.2015

Weitgereiste Gäste auf Tour durch Österreich

Besucher begeistert von Anwendungen und herzlichem Empfang

Besser kann man es nicht "erwischen", wenn man aus den vereinigten arabischen Emiraten für eine Woche auf "GIS-SITE-VISIT-TOUR" nach Österreich kommt:

Frühling, grün, Sonne - und: Eine Aufnahme an jedem einzelnen Besuchsort, bei dem die Vertreter der beteiligten Firmen, Organisationen, Behörden mit großem Engagement und mit Begeisterung von Ihren Anwendungsgebieten der Geoinformation berichteten.

Die Teilnehmer selbst arbeiten in der Raumplanung, der Telekommunikation, der IT, im Consulting und im Bereich Ver- und Entsorgung. Und aus all diesen Bereichen waren Inhalte Teil der Rundreise.

Die Unternehmen/Organisationen/Behörden

  • OMV
  • ASFINAG
  • Magistrat Graz
  • Universität Salzburg/Z_GIS
  • iSpace

nahmen sich viel Zeit, Ihre Aufgaben und Lösungen, Forschungen, Pläne und Ideen vorzustellen. Die Gäste waren dabei neben den vorgestellten Inhalten und der Implementierungstiefe immer wieder besonders fasziniert vom Umgang miteinander und der Offenheit und "Lockerheit" mit denen Ihnen begegnet wurde.

SynerGIS möchte sich auf diesem Weg auch ganz öffentlich bei den unterstützenden Anwendern bedanken.
Wir haben gemeinsam mit dem guten Wetter und Bergen, Seen und schönen Orten sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

  07.05.2015

Nur noch heute: OGT in Velden

Szenetreff 2015

Heute ist schon letzter Tag ... in Velden ... beim 12. Branchentreffen der Geodäten und "verwandter" Berufe.
Unter dem Motto "Wir schauen auf unsere Erde" werden Neuigkeiten ausgetauscht, über Forschung berichtet und "genetzwerkt".

SynerGIS mit Partner GeoInfo ist für Sie ebenfalls vor Ort - denn wo Neuigkeiten ausgetauscht werden, darf die jeweils neueste Version der ArcGIS Plattform nicht fehlen!

Einen Dank an die Organisatoren und allen Besuchern weiterbringende Erkenntnisse!

  02.05.2015

WebOffice und GEONIS Server

Gemeinsame Roadshow in der Schweiz

Es war mal wieder Zeit ... gemeinsam mit den Kollegen der Geocom an zwei Standorten in der Schweiz die Neuerungen von aktuellen WebOffice Entwicklungen vorzustellen und das an Beispielen, die die Integration mit der aktuellen Generation GEONIS Server gleich mit gezeigt haben.

Die Kunden hatten anschießend beim Schweiz-typischen Apéro Gelegenheit nach weiteren Details und Ansichten zu fragen. Davon wurde rege Gebrauch gemacht und insgesamt war man von der Zusammenarbeit Geocom-SynerGIS überzeugt.

Core client als einer der gezeigten WebOffice Schwerpunkte wurde mit großem Interesse aufgenommen, die Möglichkeiten der Rule Engine auf GEONIS Seite - aber auch Integrationslösungen wie sie dank map widget jetzt realisiert werden können sorgten für Gesprächsstoff und Ideen "für zuhause".

SynerGIS möchte der Geocom für die Organisation und die wie immer herzliche Aufnahme in der Schweiz danken ... und wir freuen uns aufs nächste Mal!