Cloud Interview mit Trans-Austria-GAS (TAG)

Wo, warum, was?

Alessandro Santucci ist Leiter des IT-Departments der TAG (Trans Austria Gas) - und damit verantwortlich für das Funktionieren von 200 Arbeitsplätzen und der IT der technischen Anlagen des Unternehmens.

In einem online verfügbaren Interview (9 min) auf der Seite der Höllwarth Consulting spricht er über die Cloud-IT-Strategie der TAG. Dort kommen gezielt für Bereiche wie ERP, GIS (in Zusammenarbeit mit SynerGIS), B2B und personalisierte Dienste cloud Lösungen zum Einsatz. Bei Amazon und Azure betrieben, auch Database as a Service nutzend, aber nicht alle "critical systems" betreffend wird hier differenziert das evaluiert und eingesetzt, was Betriebssicherheit, IT-Sicherheit, Flexibilität und Kostenreduktion verspricht.

Herr Santucci berichtet vom Kostenvorteil des Start&Stop-Betriebes von Testsystemen durch "Pay per Use" und vom guten Monitoring.

Im Endergebnis ist er sich sicher: Für "small und medium businesses" sind cloud-Lösungen dank hoher Flexibilität bei "reasonable" Investments eine zu beachtende Option.

Aber hören Sie ruhig selbst ...