Esri Basemap in OSM verfügbar

Weltweite Bilddaten bis als Editiergrundlage für OpenStreetMap bereitgestellt

Web-basiertes editieren spielt eine große Rolle für die fortlaufende Aktualisierung und Verbesserung der OpenStreetMap - die dann wiederum als basemap allen ArcGIS Nutzern zu Gute kommt.

An vielen Orten der Welt sind/waren bisher Satelitendaten die bestverfügbare Online-Grundlage.
(Zugegeben nicht in Österreich, denn die basemap.at ist mit Orthofoto-layer und Kartenansicht dort vertreten.)

Jetzt ist neben anderen auch der World Imagery basemap layer dort verfügbar - hier exemplarisch im iD Editor:

 

Da wiederum "authorative Content", also Daten aus amtlichen Quellen, wichtiger und genauer Bestandteil der Esri basemaps ist, können Sie auf diese Weise auf akkuraten und aktuellen Daten arbeiten.

Sie können die Esri World Imagery basemap in diversen OSM-Editoren nutzen: JOSM, Potlach 2, Vespucci, ID

Mehr zum wie und was dabei zu beachten ist, lesen Sie im GeoNEWS Artikel bei geo awesomeness.