ArcGIS Server: Administration

ArcGIS Server: Administration

Überblick

Die Aufgabe eines ArcGIS Server Systems ist es, GIS-Inhalte unternehmensweit oder im Internet verfügbar zu machen. In diesem für Administratoren konzipierten Kurs bilden die Installation, die Konfiguration und die Verwaltung eines solchen Systems die Schwerpunkte. Die Teilnehmer lernen die Architektur kennen, konfigurieren eine ArcGIS Server Site und verwalten GIS-Dienste, GIS-Daten und GIS-Benutzer. Wichtige Gesichtspunkte dabei sind Performance und Sicherheit.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT-, System- und GIS-Administratoren und andere, die mit der Installation, der Verwaltung und der Pflege eines ArcGIS Server Systems befasst sind.

Lernziele

Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage,

  • erfolgreich ArcGIS Server zu installieren und eine Site zu erstellen
  • den WebAdaptor zu konfigurieren und ArcGIS Server in einen bestehenden Web-Server zu integrieren
  • Services zu veröffentlichen und Service-Eigenschaften einzustellen
  • hochverfügbare Karten- und Imagecaches zu planen, zu berechnen und zu pflegen
  • Services zu tunen und zu monitoren
  • unternehmensspezifische Sicherheitseinstellungen auf Site- und Service-Ebene zu implementieren

Themen

  • Installation von ArcGIS Server
  • Anlegen einer ArcGIS Server Site
  • Zugriffkontrolle für eine ArcGIS Server Site
  • Konfiguration des WebAdaptors
  • Verwaltung von Service-Resourcen
  • Konfiguration der Service-Funktionen
  • Tuning von Services
  • Eine Site aus mehreren Knoten erstellen
  • Sicherheit für eine ArcGIS Server Site
  • ArcGIS for Server Plattformen

In diesem Kurs werden Unterlagen in englischer Sprache verwendet.

Weiterführende Kurse

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individuellem Consulting.

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt 3 Tage.

XING LinkedIn

Weitere Schulungskurse