GeoOffice analyst

GeoOffice analyst professionell anwenden

Überblick

Der Kurs gibt Ihnen eine Einführung in die Werkzeuge und Funktionalität der Software GeoOffice analyst. Zusätzlich wird auch das notwendige Basiswissen für ArcGIS Desktop vermittelt und die wichtigsten Werkzeuge zum Verwalten, Analysieren und Visualisieren von Geodaten vorgestellt. In den Übungen wird ihnen vermittelt wie sie mit GeoOffice analyst arbeiten um ihre Aufgaben effizient abzuwickeln. Nach Kursende sind Sie in der Lage, mit GeoOffice analyst selbständig Karten zu erstellen, mit Geodaten zu arbeiten, einfache GIS-Analysen auszuführen. Somit sind sie mit dem Funktionsumfang der GIS-Software bestens vertraut.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle, die über GIS-Grundkenntnisse verfügen, aber noch wenig Erfahrung mit GeoOffice analyst haben.

Lernziele

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage,

  • Daten in ihr Projekt hinzuzufügen,
  • geographische Daten in ihrem Projekt zu verwalten und zu editieren,
  • Kartenelemente zu klassifizieren, zu symbolisieren und zu beschriften,
  • Pläne in Präsentationsqualität zu erstellen,
  • Abfragen und Analysen von Geodaten zur Lösung räumlicher Fragestellungen durchzuführen.

Themen

  • GIS Grundlagen
  • Datenmodell
  • Navigieren in der Karte
  • Geodatabase und Feature-Classes erstellen
  • Editieren von Objekten und Attributen
  • Hinzufügen von Daten
  • Verwenden von Basemaps
  • Arbeiten mit Grafiken („Redlinig“)
  • Objekte Suche und Finden
  • Einrichten von Suchen
  • Individuelle Karten einrichten und gestalten (Symbole, Kartographie und Layouts)
  • Ausgabe von Karten und Berichten
  • Einfache Analysen (Nachbarn, Puffer …)

Voraussetzungen, Empfehlungen & Hinweise

GIS-Grundkenntnisse sind sehr vorteilhaft. Wenn Sie bei der Auswahl des richtigen Kurses unsicher sind, leisten wir gerne telefonisch Hilfestellung bei der Kurswahl. 

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt 2 Tage.


Übersicht alle Schulungskurse