Einführung in ArcGIS Pro für ArcMap Umsteiger

Einführung in ArcGIS Pro für ArcMap Umsteiger

Überblick

Mit erhöhter Arbeitsleistung und integrierter 2D- und 3D-Funktionalität wird ArcGIS Pro Ihre GIS-Projekte optimieren. Dieser Kurs bereitet erfahrene ArcMap-Benutzer darauf vor, dass Sie produktiv mit ArcGIS Pro arbeiten können. Dabei werden die wichtigste Terminologie sowie die Konzepte von ArcGIS Pro erarbeitet. Außerdem bekommen Sie einen Einblick, wie eine Vielzahl an Aufgaben in Bezug auf die Kartenerstellung, die Bearbeitung, die Analyse und die Freigabe von räumlichen Daten und Ressourcen vollständig durchgeführt werden kann.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an erfahrene ArcGIS Desktop Anwender.

Lernziele

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage

  • ein ArcGIS Pro Projekt zu erstellen und darin Kartendokumente und 3D-Szenen zu importieren.
  • die Symbologie und ein Layout zu erstellen und zu bearbeiten.
  • Geoverarbeitungsmodelle zu importieren und möglichen Überführungsprobleme zu finden.
  • räumliche Ressourcen in einer ArcGIS Online Organisation oder in ihrem internen ArcGIS Portal freizugeben.

Themen

  • Grundlagen von ArcGIS Pro
  • Erstellung von ArcGIS Pro Projekten
  • Freigabe von Ressourcen in ArcGIS Pro
  • Bearbeitung von Features und Attributen
  • Erstellen von Karten mit Vektordaten
  • Darstellung von Rasterdaten
  • Arbeiten mit 3D-Daten
  • Durchführung von Analysen
  • Migration der Daten nach ArcGIS Pro

Voraussetzung

Die Schulung zum Umstieg von ArcMap auf ArcGIS Pro erfordert gute ArcMap-Kenntnisse. In diesem Kurs werden englischsprachige Unterlagen verwendet.

Weiterführende Kurse

Bei Ihrer Weiterbildung unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung.

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt 2 Tage.


Übersicht alle Schulungskurse